Urlaub auf dem Bauernhof

Bauernhofpädagogik



Was ist BHP?

BHP ist das Kürzel für Bauernhofpädagogik. Wie kann man Bauernhofpädagogik am Besten beschreiben? Vielleicht so:

„Erzähle mir und ich vergesse,
zeige mir und ich erinnere,
laß es mich tun und ich verstehe"

Die Veranstaltungen werden von Birgit Groth, ausgebildete Bauernhofpädagogin seit 2009, liebevoll geleitet. Die Themen für unsere Feriengäste werden jedes Jahr neu geschrieben, so dass sich auch unsere kleinen Stammgäste immer wieder gespannt auf die „Bauernhofpädagogik“ freuen. Ein Thema umfasst die Natur bzw. das Feld und das zweite Thema setzt eine bestimmte Tierart auf dem Hof in den Fokus. Die Veranstaltungen finden im wöchentlichem Wechsel statt.

Aktuelle Themen und Hinweise dazu...

Lebensmittel – Entstehung und Herkunft

Vermutlich kennen Sie es aus eigener Erfahrung: Oft kauft man kauft Nahrungsmittel ein, ohne Entstehung und Herkunft näher zu hinterfragen.

  • Wie enstehen Lebensmittel und woher stammen sie?
  • Welches handwerkliche Geschick wird gebraucht, um ein Lebensmittel zu erzeugen?
  • Welcher Expertise bedarf es, um erfolgreich hochwertige Pro- dukte zu erzeugen?

Das eine Mal ist der Aufwand erstaunlich gering, das andere Mal aber umso größer. Wir nehmen uns die Zeit dieses interessante Thema mit Ihrem Nachwuchs kindgerecht zu ergründen. Dabei spielen Ihre Kinder die Hauptrolle und dürfen gerne alles hinter- fragen und viel selbst ausprobieren.

"Die Natur ist so wunderschön und begabt. Es wird Zeit, dass wir es wieder erkennen"

Birgit Groth

 



Themen 2017

 

Der Zauber der Naturgeschenke

Mutter Natur hält so viele Geschenke für uns parat. Jeden Tag neu. Wisst ihr welche? Gemeinsam gehen wir auf die Suche und zaubern kleine Besonderheiten für euch.


Der alte Bauernhofschatz

Viele Menschen lebten bereits vor uns auf diesem Hof. Welche Dinge stellten wohl für sie einen ganz besonderen Schatz da? Wo haben sie ihn versteckt, und was können wir davon lernen?

Nach oben